Informatik-Bücher

Romane

Diese Bücher beschäftigen sich mit technischen Aspekten und vermitteln auf leichte Weise Wissen zu informatischen Themen - empfehlenswert!

  • Erebos von Ursula Poznanski (-> Schülerbücherei Wimmelstraße)
    Aus einem harmlosen Computerspiel im WOW-Stil wird plötzlich Ernst, als der Hauptakteur einen Menschen töten soll.
  • Passend dazu der Film Nerve, auch wenn er eine andere Romanvorlage hat.
  • Little Brother von Cory Doctorow
    Ein Terroranschlag macht aus allen Bewohnern San Franciscos potentielle Verbrecher - und Marcus war zur falschen Zeit am falschen Ort...
    Hier gibt es das E-Book "Little Brother" von Cory Doctorow (auf deutsch) zum Download - und dank eines deutschen Fanprojekts sogar als Hörbuch, auch wenn die Qualität nicht professionell ist. Viel Spaß beim Lesen/Hören!
  • Ein König für Deutschland von Andreas Eschbach (-> Schülerbücherei W)
    Wahlcomputer kann man nicht manipulieren - oder? Wie soll man das beweisen? Vielleicht mit einer "Volksbewegung zur Wiedereinführung der Monarchie" und vielen Informationen zur Sicherheit von Wahlmaschinen.
  • Black Out und Hide Out von Andreas Eschbach (-> Schülerbücherei W)
    Das Internet weiterdenken - vielleicht mit einem Chip im Kopf? Super! Blöd nur, dass man seiner Individualität beraubt wird...
  • Daemon und Darknet von
  • Lautloses Duell von Jeffery Deaver
    Ein Mörder hackt sich in die Rechner seiner Opfer ein, "social engineered" sie und kann sie so in eine Falle locken. Viele unerwartete Wendungen machen das Buch echt spannend.
  • (-> Schülerbücherei W)
  • Neuromancer von William Gibson
    Mit diesem Buch wurde der Begriff des "Cyberspace" aktuell - dafür ist das Buch etwas schwerer zu lesen.

Recherche, Fachbücher, Lexika

Bücher zur Recherche finden sich in der Uni-Bibliothek oder den Bibliotheken der Schule. Um die Uni-Bib (z.B. für Informatik) nutzen zu können, muss man 16 sein oder einen Erziehungsberechtigten mitnehmen. In der Web-Suche kann man vorab schauen, ob das Buch vorhanden ist.

Folgende Bücher sind in der Präsenzbücherei im Hauptgebäude vorhanden und n.m.E. hilfreich für die Recherche von z.B. Referaten:

Sonstiges

Disclaimer: Da ich nicht am Amazon-Partnerprogramm teilnehme, verdiene ich durch die obigen Verlinkungen keinen Cent. Diese dienen nur dazu, einen Einblick in die Bücher zu erhalten bzw. um das Buch in der Bücherei oder einer Buchhandlung besser wiederfinden zu können. Außer dem oben verwendeten Anbieter gibt es noch viele weitere - und wenn ihr die Bücher in einer lokalen Buchhandlung kauft, stärkt ihr gleichzeitig den Einzelhandel...