Medienkompetenz

Hier werden Informationen rund um den richtigen Umgang mit Medien, dem Internet und in sozialen Netzwerken veröffentlicht. Über Kritik und Anregungen würde ich mich freuen!


Ganz viele Links und Unterrichtsmaterialien auf den Servern des Rheinland-Pfälzischen Datenschutzbeauftragten:

http://www.datenschutz.rlp.de/de/linkliste_ag_schule.php



Facebook? Wie geht das sicher?

Auf der SELECT-Selbstlernplattform findet man viele Informationen, um sich sicher im Netz und auf Facebook zu bewegen: http://select.bildung.hessen.de/


Warum sollte man...

unbedingt vermeiden, in seinem Chatnamen sein Geburtsjahr anzugeben?
Damit man nicht sofort zu einer Altersklasse zugeordnet werden kann! Ansonsten passiert das hier - und die Neigungen des Herrn links sind hier ausnahmsweise leicht zu erkennen.

 

 

 

[Bildquelle, © mil, Rechte]


"Eltern sind ahnungslos, was die Kinder online treiben"

"Zwölf Prozent der deutschen Kinder stellen ihre Adresse oder Telefonnummer ins Netz

Rund jeder Dritte von Europas Neun- bis 16-Jährigen glaubt, über das Internet mehr zu wissen als seine Eltern."

"Ein Achtel der Acht- bis 16-Jährigen in Deutschland hat bereits sexuelle Nachrichten oder Bilder über das Internet erhalten, davon fühlte sich knapp ein Viertel unangenehm berührt. [...] Kaum einer von ihnen änderte jedoch als Reaktion seinen Internetfilter oder die Kontaktdaten. Die entsprechenden Eltern glaubten ohnehin ihre Kinder in dieser Hinsicht besser behütet, als es der Realität entsprach."

Quelle: Welt.de; 17.02.11


Videos

Gute Videos zum richtigen Umgang im Netz findet man auf diesen Seiten:


Materialien

Viele Materialien zum richtigen Umgang mit Tauschbörsen, sozialen Netzwerken (Facebook & co.), Chatrooms usw. gibt es auf dieser Seite:

https://www.klicksafe.de/materialien/index.html