Wichtige Programme für den Rechner-Notdienst

Neuer Rechner und die Software fehlt? Freund rufen, weil ihr Rechner nicht mehr läuft? Hier sollen Programme vorgestellt werden, die n.m.E. auf jedem Rechner laufen sollten...

Letztes Update: 15.02.2012

Diese Seite wird nicht gewartet! Sie gibt nur den Stand wider, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung gegolten hat. Mittlerweile können sich Sicherheitsmaßnahmen weiterentwickelt haben, Webseiten nicht mehr existieren oder gar auf andere Links verweisen etc. Bitte beachten!

  • Schnell alle wichtigen Programme installieren? Auf ninite.com alle gewünschten Dinge auswählen, Installer herunterladen und automatisch installieren lassen. Tolles Tool!
  • Statt des schweren, großen, arbeitsspeicherfressenden Adobe Readers für .pdf-Dateien gibt es den Adobe Reader Lite: sereby.org/site/downloads-ar_reader
  • Antiviren-Programme gibt es viele, mal ist der eine besser, dann wieder der andere. Mit dem SSDownloader kann man sich verschiedene Programme auf den Rechner holen, möglich sind z. B. free-av.de, Avast 6 oder die Microsoft Security Essentials - aber nie mehr als ein Programm auf dem Rechner laufen lassen, sonst gibt es größere Probleme!
  • Office-Programm: LibreOffice.org - kann sämtliche Dateiformate öffnen, außerdem ist es absolut kostenfrei (bitte nicht auf Idioten reinfallen, die dafür Kohle haben wollen).
  • .pdf-Dateien selbst erstellen geht mit freePDF - bitte genau Installationsanleitung beachten!
  • Ins Internet gehen? Firefox nehmen (oder Opera oder Chromium - aber bitte keinen Internet-Explorer...). Als Erweiterungen empfehle ich zumindest Adblock, Download Statusbar, HTTPS everywhere, ShareMeNot gegen Facebook-Ausspähung, Lazarus, Brief, Trashmail.net, WebOfTrust.
  • Sicher ins Internet gehen? Da gibt es auch mehrere Sachen, z. B. bei Comodo.
  • Mails abrufen? Thunderbird hilft, mehrere E-Mail-Konten sicher zu verwalten.
  • Videos anschauen, Musik abspielen, CDs und DVDs laufen lassen? Der VLC-Player spielt alles ab!
  • CDs und DVDs brennen geht mit CDBurnerXP.
  • Dateien packen und entpacken sollte man können, um Mails nicht zu groß und/oder voll werden zu lassen - 7-Zip ist das Programm der Wahl (hier auch auf deutsch)! Alternativ kann man im Web Seiten ansurfen, auf die man Dateien hochladen kann und anschließend nur noch den Link verschicken muss. Näheres steht auf dieser Seite.
  • Grafiken erstellen geht mit OpenOffice Draw (siehe oben), aber auch mit Paint.NET oder Inkscape für Vektorgrafiken oder Dia/yEd/PAP-Designer für Flussdiagramme
  • Gegenseitig am Rechner helfen? Einfach TeamViewer runterladen, den Anweisungen folgen und schon schaut man sich über weite Strecken über die Schulter.
  • Festplatte aufräumen geht super mit dem ccleaner.com
  • Online-Festplatte: Dropbox (mit 2 GB Standard, bis zu 10 MB bei Freunde-Werbung). Gibts auch als portables Programm und für Android-Smartphones, näheres bei caschy.

 


Mehr?

Immer gute Tipps gibts bei caschy. Falls trotzdem noch was fehlt: Mit dem Kontaktformular unten Bescheid sagen!

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.